Aixtron verschiebt Bilanz

Freitag, 18. Februar 2005 12:06

AACHEN - Die Aixtron AG (WKN: 506620<AIX.FSE>), ein Anbieter von Equipment für die Halbleiterindustrie, muss die Veröffentlichung der Bilanzen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2004 verschieben. Nach Unternehmensangaben stehe dies in Zusammenhang mit der Übernahme der Firma Genus Incorporated.

Die Veröffentlichung der Bilanzen müsse vom 16. März auf Ende März verschoben werden. Als Grund wurde die hohe Arbeitsbelastung, die durch die Übernahme entstanden sei, genannt. Die äußerst umfangreichen Tätigkeiten, die gegenwärtig von internen und externen Teams geleistet würden, ließen keine andere Maßnahme zu. Allerdings müsse die Übernahme, deren Abschluss für Ende März terminiert ist, noch durch die Genus-Hauptversammlung genehmigt werden. (ndi/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...