Aixtron startet Aktienoptionsprogramm für Mitarbeiter

Depositionsanlagen

Freitag, 28. Februar 2014 15:57
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Die Aixtron SE will ihre Mitarbeiter am Grundkapital der Gesellschaft beteiligen. Dafür gibt das Unternehmen junge Aktien mit separater ISIN und WKN aus.

Über Aktienoptionsprogramme sollen Mitarbeiter der Aixtron SE die Möglichkeit einer Beteiligung am Grundkapital der Gesellschaft erhalten. Damit können Aktienoptionen ausgeübt werden, wodurch junge Aktien als Teil des Grundkapitals entstehen. Diese sind für das Geschäftsjahr 2013 nicht dividendenberechtigt und werden daher bis einschließlich zum Tag der Hauptversammlung am 14. Mai 2014 unter der separaten ISIN/WKN an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...