Aixtron: Neuer Auftrag aus Taiwan

Dienstag, 15. April 2008 11:09
Aixtron Logo

Wie der deutsche Hersteller von Depositionsanlagen mitteilte, habe das taiwanesische Unternehmen SuperNova eine weitere Anlage geordert. Es handle sich dabei um ein CRIUS-Modell für 31x2 Zoll-Wafer.

SuperNova stellt LEDs her und greift dabei schon länger auf Anlagen von Aixtron zurück. Die Installation sowie die Inbetriebnahme werden von Aixtron abgewickelt. Finanzielle Details blieben allerdings unbekannt.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...