Aixtron mit weiterem Auftrag aus China

Maschinenbau

Donnerstag, 6. Dezember 2012 11:29
Aixtron Logo

Aachen (IT-Times) - Aixtron sichert sich einen Auftrag aus China. Für den chinesischen Hersteller Dynax Semiconductor Inc. baut der deutsche Maschinenbauer eine Anlage für Anwendungen der GaN-basierten Elektronik.

Es handelt sich um eine MOCVD-Anlage, die elektronische Bauelemente auf Basis von Nitrid-Halbleitern herstellen soll. Die Anlage sei bereits in Betrieb und produziere GaN-Epiwafer, die für Halbleiterschaltungen in der Leistungselektronik oder der Datenkommunikation verwendbar seien, heißt es in einer heutigen Pressemitteilung von Aixtron. Die von Aixtron hergestellte Anlage der Dynax Semiconductor Inc. ist die erste für Anwendungen der GaN-basierten Elektronik in China.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...