Aixtron mit Folgeauftrag aus Taiwan

Maschinenbau

Mittwoch, 14. November 2012 19:14
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Ein Unternehmen aus Taiwan hat eine zusätzliche Anlage von Aixtron bestellt. Diese ist zur Erweiterung der Laserdioden-Produktion gedacht.

Die Union Optronics Corp. in Taiwan hat im zweiten Quartal 2012 einen weiteren Planetenreaktor von Aixtron bestellt. Die Anlage soll im vierten Quartal 2012 ausgeliefert werden. Dies gab der Hersteller von Fertigungsanlagen für die Halbleiterindustrie in einer Pressemitteilung bekannt. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Aixtron und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...