Aixtron gibt Auftrag aus der Schweiz bekannt

Dienstag, 4. Mai 2010 11:09
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Die Aixtron AG (WKN: A0WMPJ) vermeldete heute einen Auftrag aus der Schweiz. Eine Aixtron Anlage wurde in Zürich installiert.

Eine Aixtron Black Magic-Anlage soll künftig im Departement Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich zum Einsatz kommen. Die Installation wurde bereits abgeschlossen. Die Black Magic liefert vertikal ausgerichtete, einwandige Kohlenstoff-Nanoröhren, die im Wafermaßstab in neuartige Bauelemente integriert werden, wie Professor Hyung Gyu Park, Leiter der Gruppe Nanowissenschaften zur Anwendung in der Energietechnik und Nachhaltigkeit an der ETH Zürich erklärte.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...