Aixtron erhält Großauftrag

Donnerstag, 2. März 2006 12:36

AACHEN - Die deutsche Aixtron AG (WKN: 506620<AIX.FSE>), Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, hat einen Großauftrag von Epistar erhalten.

Der Vertrag bezieht sich auf die Lieferung von fünf Gallium Nitrid (GaN) Epitaxie-Reaktoren und die daraus resultierenden Umsätze sollen vollständig im laufenden Geschäftsjahr 2006 realisiert werden können. Mit Aixtrons neuem AIX 2800G4 System können größere Prozesskapazitäten nun kostengünstiger produziert werden, so das Unternehmen. Des Weiteren sei besonderes Augenmerk auf eine einfachere Handhabung, verbesserte Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit gelegt worden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...