Aixtron besetzt Schlüsselposition in China neu

Mittwoch, 20. Juni 2012 10:11
Aixtron Logo

AACHEN (IT-Times) - Aixtron hat einen neuen Geschäftsführer für das chinesische Tochterunternehmen Aixtron China Ltd. ernannt. China ist einer der zentralen Märkte des deutschen Anlagenherstellers für die Halbleiter- und LED-Branche.

Künftig leitet Tim Wang die Niederlassung der Aixtron SE (WKN: A0WMPJ) im Reich der Mitte. Wang verfügt über langjährige Erfahrung in der Halbleiterindustrie in den USA sowie in China und ist mit dem chinesischen Markt gut vertraut, bekleidete er doch zuletzt die Position des dortigen Regional President bei Novellus Systems. Tim Wang freue sich darauf, die Führungsposition von Aixtron in China weiter auszubauen, hieß es heute in einer Mitteilung des deutschen Herstellers von Depositionsanlagen.

Meldung gespeichert unter: Aixtron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...