Aixtron AG - Umsatz stagniert, Jahresfehlbetrag

Donnerstag, 9. März 2006 18:19

AACHEN - Die Aixtron AG (WKN: 506620<AIX.FSE>) legte heute die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 vor.

Entsprechend der am 3. November 2005 abgegebenen Prognose erzielte Aixtron im Geschäftsjahr 2005 Umsatzerlöse in Höhe von 139,4 Mio. Euro. Damit verschlechterte sich das Unternehmen verglichen zum Vorjahr leicht. 2004 verbuchte Aixtron noch Umsätze in Höhe von 140 Mio. Euro. Unter erstmaliger Anwendung des International Financial Reporting Standards (IFRS) belief sich der Jahresfehlbetrag im Geschäftsjahr 2005 auf 53,5 Mio. Euro verglichen mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 7,7 Mio. Euro in 2004. Im Jahresergebnis 2005 sind allerdings Sondereffekte aus bilanzbereinigenden Maßnahmen in Höhe von insgesamt 30,3 Mio. Euro enthalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...