Agile Software beliefert Philip Morris

Mittwoch, 14. Juli 2004 18:16

Agile Software Corporation (Nasdaq: AGIL<AGIL.NAS>, WKN:925409<AS9.FSE>): Die Agile Software Corporation gab heute die Zusammenarbeit mit Philip Morris International (PMI), ein Unternehmen der Altria Group Inc., bekannt. Presseberichten zufolge liefert Agile dem Tabakkonzern die Agile Product Lifecycle Management (PLM) Software Lösung. Das von Agile gestellte System soll das Herzstück der sich in Lausanne (CH) befindenden Verpackungs-Unit, Philip Morris Global Integrated Packaging System, bilden. Philip Morris erhofft sich durch die Kooperation mit Agile Software eine Kostenersparnis im Bereich der Produktverpackung und im Produkt-Branding.

Die Agile Software Corporation entwickelt für gewerbliche Kunden lösungs-optimierende Softwaresysteme. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg heute zwischenzeitlich in den USA um 2,34 Prozentpunkte auf 7,42 US-Dollar an. (gdl)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...