Advantest erwartet besseres Ergebnis fürs erste Halbjahr

Freitag, 22. Oktober 2004 09:21

Advantest (Tokio: 6857, NYSE: ATE<ATE.NYS>): Der japanische Anbieter von Testprodukten für die Chipbranche Advantest wird Presseberichten zur Folge in der ersten Hälfte seines laufenden Geschäftsjahres voraussichtlich ein besser als erwartetes Ergebnis einfahren.

Wie die Zeitung Nihon Keizai berichtet, erwartet das Unternehmen einen Gewinn in Höhe von etwa 265 Millionen US-Dollar. Dieser Wert entspricht einer Steigerung gegenüber dem Ergebnis im gleichen Vorjahreszeitraums um das zwölffache und liegt auch über den ursprünglichen eigenen Erwartungen, die bei etwa 242 Mio. Dollar gelegen haben.

Die höheren Erwartungen an den Gewinn basieren auf gestiegenen Verkaufszahlen so das Blatt weiter. Ein Advantest-Sprecher wollte die Meldung nicht kommentieren. (dbr)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...