Advanced Semiconductor wird Preise nicht senken

Freitag, 13. September 2002 10:45

Das in Taiwan ansässige Unternehmen Advanced Semiconductor Engineering Inc. (Taiwan: 2311, NYSE: ASX<ASX.NYS>, WKN: 580263<AVFA.FSE>) hat heute mitgeteilt, dass man seine Preise nicht senken wird. Man reagiert damit auf Aussagen des Rivalen Amkor Technology, die ihre Preise reduzieren werden. Die „Commercial Times“ in Taipei berichtete gestern, dass Amkor um bis zu dreißig Prozent mit den Preisen runtergehen wird.

Unternehmenssprecher Freddie Liu sagte weiterhin, dass man bei seinen Vorhersagen bleibe, den Break-Even im dritten Quartal zu erreichen. Schon für die Monate von April bis Juni hatte Advanced den ersten Gewinn seit fünf Quartalen ausgewiesen. Gleichzeitig musste Amkor einen Verlust für das zweite Quartal mitteilen und kündigte an, Mitarbeiter zu entlassen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...