Advanced Medien und Fast TV Server wollen fusionieren

Dienstag, 30. September 2003 12:12

Advanced Medien AG (WKN: 509300<DVN.FSE>): Wie heute bekannt gegeben wurde, will die Advanced Medien AG mit der Fast TV Server AG fusionieren. Beide Unternehmen haben gemäß den Angaben heute den Entwurf des Verschmelzungsvertrages paraphiert und beim Amtsgericht München eingereicht.

Fast TV Server ist im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von Technologien und Dienstleistungen für das Fernsehen tätig. Als Hauptgeschäftsfeld des fusionierten Unternehmens gab man an, dass man in der Entwicklung und Vermarktung der Produkte von Fast TV Server tätig sein werde. Die Advanced Medien AG hingegen hat sich auf die CO-Finanzierung und CO-Vermarktung von Spielfilmen, sowie der Filmvermarktung und dem Filmlizenzhandel spezialisiert. Das Filmvermögen des Unternehmens soll gemäß den Angaben „weiterhin im Geschäftsfeld Filmrechtehandel ausgewertet werden“.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...