Adva Optical Networking taktiert mit Kooperationen

Freitag, 8. Oktober 2010 10:38
Adva Optical Networking

MARTIENSRIED/MÜNCHEN (IT-Times) - Die Adva Optical Networking AG setzt im laufenden Geschäftsjahr 2010 auf Kooperation. Anfang des Jahres wurde mit Hatteras Networks eine Zusammenarbeit vereinbart. Im Juli wurde bekannt, dass der US-Routerproduzent Juniper Networks Inc. im Rahmen einer Kapitalerhöhung bei Adva Optical Networking eingestiegen ist. Auch hier soll eng zusammen gearbeitet werden.

Mit Hatteras Networks, einem Anbieter von Ethernet-über-Kupfer-Lösungen, wurde eine Partnerschaft für universelle Ethernet-Zugangslösungen unterzeichnet. Ziel: Einsatz integrierter Ethernet-Lösungen in den Netzen global tätiger Dienste-Anbieter. Die Komponenten von Hatteras Networks unterstützen dabei Breitbandverbindungen über vorhandene Kupferkabel und eignen sich damit für die Datenübertragung im Netzzugangsbereich.

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...