Adva Optical mit Gewinnsprung

Donnerstag, 29. Juli 2004 09:57

Der deutsche Spezialist für optische Netzwerklösungen Adva Optical Networking AG (WKN: 510300<ADV.FSE>) kann im vergangenen zweiten Quartal 2004 seine Umsätze und Gewinne deutlich steigern. So meldet das Unternehmen einen Umsatzzuwachs auf 25,6 Mio. Euro, ein Plus von 12,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Das Betriebsergebnis verbesserte sich dabei um 59,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 3,5 Mio. Euro, ein neuer Rekordwert. Hintergrund des positiven Betriebsergebnisses sind nach Angaben von Adva nicht nur höhere Umsätze, sondern insbesondere höhere Bruttomargen. So kletterte der Nettogewinn um 66,5 Prozent auf 3,3 Mio. Euro oder 0,10 Euro je Aktie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...