Adva erhält Auftrag aus Kapstadt

Telekommunikationsausrüstung

Dienstag, 24. April 2012 15:37
Adva Optical Networking

KAPSTADT (IT-Times) - Eine Lösung von Adva Optical Networking wird von der Stadtverwaltung in Kapstadt eingesetzt. Adva Optical Networking ist Anbieter von Infrastruktur-Lösungen für Telekommunikationsnetze.

Bei dem Stadtnetz handelt es sich um ein gemeinnütziges Netz, welches die Bereitstellung von Datendiensten im Raum Kapstadt als Ziel hat. Der Kern des Netzes umfasse heute acht Vermittlungsknoten und nutze die Skalierbarkeit der FSP 3000 Plattform von Adva, um dem erwarteten Bedarf für breitbandige Verbindungen zu decken. In einer zweiten Projektphase sei die Erweiterung des Kernnetzes auf die unmittelbare Umgebung von Kapstadt mit bis zu 100 neuen Vermittlungsknoten geplant. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Adva Optical Networking und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Adva Optical Networking

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...