Adtran hebt Umsatzprognosen

Donnerstag, 8. September 2005 17:17

HUNTSVILLE - Der US Breitband-Netzwerkausrüster Adtran (Nasdaq: ADTN<ADTN.NAS>, WKN: 892015<ATN.FSE>) gab Prognosen für das dritte Quartal, sowie für das gesamte Geschäftsjahr 2005 bekannt.

Zum zweiten mal innerhalb von drei Monaten setzte das Unternehmen die Erwartungen herauf. Für das dritte Quartal, welches am 30. September 2005 endet, prognostiziert Adtran nun Umsätze in Höhe von rund 145 Mio. US-Dollar. Damit hebt das Unternehmen die vorherige Prognose um zwölf Prozent an und erwartet 22 Prozent mehr Umsatz als im zweiten Quartal dieses Jahres.

Der Umsatz im gesamten Jahr soll etwa 507 Mio. Dollar betragen, was zu einem Nettogewinn von 1,2 Dollar pro Aktie führen soll. Auch dieser Wert wurde angehoben, und zwar von 482,5 Mio. Dollar Umsatz, bzw. 1,06 Dollar Gewinn pro Aktie. (cdr/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...