Adobe Systems bringt Creative Suite 3

Dienstag, 27. März 2007 00:00

SAN JOSE - Der US-Softwarespezialist Adobe Systems (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.FSE>) hat mit seiner Softwaresuite Creative Suite 3 sein neues Softwarebundle vorgestellt, das im April in den Handel kommen soll. Creative Suite 3 ist nach Firmenangaben der größte Produktlaunch des Unternehmens in seiner 25jährigen Firmengeschichte.

Creative Suite 3 umfasst eine Reihe von Multimediawerkzeugen für Web-Designer, Fotographen, Mediaspezialisten. Insgesamt bietet Adobe sechs Versionen seiner Softwaresuite an die sich zwischen Preisen je nach Ausstattung von 1.599 bis 2.499 US-Dollar bewegen. Anwender könnten aber auch einzelne Produktupdates zu den Programmen Photoshop CS3, Illustrator CS3, Flash CS3 Professional, Dreamweaver CS3, Adobe Premiere Pro CS3 und After Effects CS3 erwerben, heißt es bei Adobe.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...