Adobe stellt Adobe Reader 9 online

Donnerstag, 3. Juli 2008 08:17
Adobe Systems

Der US-Softwarespezialist Adobe Systems hat seine neueste PDF-Reader Software vorgestellt. Der Adobe Reader steht ab sofort in der Version 9 sowohl für Windows- als auch für Mac OS X Systeme zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die 9er Version kann in PDF-Dokumenten integrierte Flash-Animationen und H.264 Videos abspielen. Auch die Darstellung von Zeichnungen, Emails und andere Multimedia-Anwendungen sind in der neuen Reader-Version möglich.

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...