Adobe: Experten erwarten starke Quartalsergebnisse

Dienstag, 2. Dezember 2003 17:42

Adobe (Nasdaq: ADBE<ADBE.NAS>, WKN: 871981<ADB.ETR>): Die Aktie des US-amerikanischen Softwareanbieters Adobe wird von Analysten aufgrund der hohen Erwartungen an die kommenden Quartalszahlen nach wie vor zum Kauf empfohlen.

Die Experten von Nasdaq Inside erwarten für das vierte Quartal des Jahres 2003 einen Umsatz in Höhe von 345 Millionen US-Dollar. Dieser Wert liegt um 17 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres. Das Ergebnis vor Sondereinflüssen soll sogar um 28 Prozent auf 32 Cents je Aktie ansteigen. Auch für das erste Quartal 2004 sind die Erwartungen hoch. Bei einem Umsatz in Höhe von 352 Millionen Dollar, das wäre ein Anstieg von knapp 19 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert, wird ein Gewinn vor Sondereinflüssen in Höhe von 33 Cents je Aktie erwartet. Der Gewinnanstieg gegenüber dem Vorjahr würde damit fast ein Drittel betragen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...