Adobe eröffnet neues Datenzentrum in Europa

Mittwoch, 24. November 2010 16:32
Adobe Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Adobe Systems hat eines neues Datenzentrum außerhalb von London eröffnet, um insbesondere Omniture Business Kunden in Europa, im Mittleren Osten und Afrika besser betreuen zu können.

Über das neue Datenzentrum will Adobe schnellere Verarbeitungsprozesse und Anwendungs-Performance zur Verfügung stellen. Bestandskunden soll im zweiten Halbjahr 2011 in das neue Datenzentrum migriert werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...