Adobe bringt Flash Player 10

Dienstag, 20. Mai 2008 08:41
Adobe Systems

Der US-Softwarehersteller hat mit der Beta-Version des Adobe Flash Player 10 sein neuestes Browser Plugin vorgestellt. Die neue Flash Player Version soll Web-Designern helfen, neue Spezial-Effekte zu realisieren.

Adobe Flash Player 10, vormals bekannt unter dem Namen Astro, unterstützt Effekte, die mit Adobes Pixel Bender realisiert wurden. Die Pixel Bender-Technik kommt unter anderem bei Adobe After Effects CS3 zum Einsatz und hilft Grafikern visuelle Effekte für Film und Fernsehen umzusetzen.

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...