Adobe bekräftigt Ausblick

Donnerstag, 8. Oktober 2009 09:08
Adobe Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Adobe Systems hat seinen Umsatz- und Gewinnausblick für das laufende Novemberquartal bekräftigt. Demnach rechnet der Softwarehersteller für das laufende vierte Fiskalquartal 2009 weiterhin mit Erlösen zwischen 690 und 740 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 33 bis 39 US-Cent je Aktie, ausgenommen etwaiger Sonderbelastungen.

Die operative Gewinnmarge soll sich laut Firmenangaben zwischen 33 bis 36 Prozent bewegen. In den Prognosen sind die Ergebnisse der übernommenen Omniture noch nicht inbegriffen. Adobe geht davon aus, die Übernahme im vierten Quartal abschließen zu können. Detaillierte Zahlen zum laufenden Quartal will Adobe am 15. Dezember vorlegen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...