ADLINK: Jahresumsatz steigt auf 30 Mio. Euro

Dienstag, 13. Februar 2001 13:50

Die AdLINK Internet Media AG (WKN: 549015): Das Online-Vermarktungsunternehmen AdLINK Internet Media AG steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr den vorläufigen Jahresumsatz von 12 Mio. Euro in 1999 auf 30 Mio. Euro in 2000, was einem Umsatzplus von 149 Prozent entspricht. Das operative Ergebnis (EBIT) liegt ebenfalls nach vorläufigen Angaben des Unternehmens mit einem Verlust von 16,0 Mio. Euro (inkl. 2,5 Mio. Euro Goodwill-Abschreibungen) im Rahmen der angepeilten Zielgrössen. 1999 betrug das EBIT -6,4 Mio Euro. Die liquiden Mittel von 80 Mio. Euro sollen zur weiteren Expansion verwendet werden.

Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr seine europäische Präsenz um vier weitere Ländergesellschaften ausgebaut hat und heute in 11 Ländern vertreten ist, vermarktete bis zum Jahresende insgesamt 870 Mio. PageImpressions und ein Portfolio von 525 Websites. Die Anzahl der Werbekunden stieg um 521 auf 1.536, darunter so renommierte Seiten wie Austria Online, Autobytel, CeBIT, Deutsche Börse, EuroNews, GMX, Axel Springer, La Tribune, Le Figaro, Marco Polo, Neue Zürcher Zeitung, Radio France, Sat.1, The Independant, Yahoo Finnland, Yahoo Schweden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...