adesso: Gewinn deutlich rückläufig, Prognose bestätigt

Freitag, 28. August 2009 11:58

DORTMUND (IT-Times) - Der Softwareentwickler für Geschäftsprozesse, die adesso AG (WKN: 549370), hat im ersten Halbjahr 2009 ein Umsatzplus von sechs Prozent verzeichnet. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht hervor.

Wie diesem weiter zu entnehmen ist, setzte adesso 32,5 Mio. Euro um, nach einem Umsatz von 30,8 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2008. Vier Prozent des Umsatzwachstums seien dabei auf organisches Wachstum zurückzuführen. Adesso betonte vor allem, dass man die eigene Marktposition habe weiter ausbauen können; entgegen eines „insgesamt stagnierenden Marktes.“ Trotz der positiv anmutenden Umsatzentwicklung, konnte die Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr hingegen nicht überzeugen.

Meldung gespeichert unter: adesso

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...