adesso AG: Aufträge aus Estland und Schweiz

Dienstag, 7. Juli 2009 17:02

DORTMUND (IT-Times) - Das Software- und Beratungshaus adesso AG (WKN: 549370) hat eigenen Angaben zufolge seine Internationalisierungsstrategie fortgeführt.

So erklärte adesso, man habe einen Auftrag von der staatlichen Lotteriegesellschaft in Estland „Eesti Loto“ erhalten. Im Rahmen der Vereinbarung übernimmt adesso die Einführung einer neuen webbasierten Spieleplattform. Auch in der Schweiz habe man einen Auftrag gewinnen können. Demnach hat die Schweizer Lotteriegesellschaft „Swisslos“ ihr Spieleangebot mithilfe von adesso um zusätzliche Sofortlotterien auf einer Internet-Spielplattform erweitert. adesso teilte ferner mit, durch die Projekte werde der Auslandsumsatz im Lotteriegeschäft um über eine Mio. Euro erhöht.

Meldung gespeichert unter: adesso

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...