ADC meldet Q1-Zahlen

Donnerstag, 19. Februar 2004 18:01

ADC Telecommunications Inc. (NasdaqNM: ADCT, WKN: 874764): Der amerikanische Telekommunikationskonzern ADC Telecommunications hat die Zahlen für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Demnach hat das Unternehmen in den Monaten November 2003 bis Januar 2004 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weniger umgesetzt, jedoch mehr verdient.

So hat ADC Telecommunications im ersten Fiskalquartal des Geschäftsjahres 2004 rund 168,5 Millionen US-Dollar umgesetzt, während es im entsprechenden Vorjahresquartal rund 194,6 Millionen US-Dollar waren. Damit ist der Umsatz im Jahresvergleich um rund 13 Prozent zurückgegangen. Dennoch konnte das Unternehmen den Nettoverlust im selben Zeitraum von 41,5 auf 2,4 Millionen US-Dollar reduzieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...