Activision: "Wrath of the Lich King“ im Handel

Freitag, 14. November 2008 08:18
Activision_World_of_Warcraft.gif

Der US-Spielentwickler Activision Blizzard hat mit „Wrath of the Lich King“ die zweite große Erweiterung für sein Online-Rollenspiel „World of Warcraft“ auf den Markt gebracht. Die Erweiterung sei ab sofort in Nordamerika, Europa, Mexiko, Argentinien, Chile und in Russland zum empfohlenen Herstellerpreis von 39,99 Dollar verfügbar, so das Unternehmen. Die Erweiterung setzt allerdings den Basis-Client sowie die erste Erweiterung „Burning Crusade“ voraus.

In Australien, Neuseeland, Singapur, Malaysia soll es am 14. November soweit sein. Am 18. November sei die Erweiterung dann auch in Korea, Taiwan, Hongkong und in Macao verfügbar. Wann das Marktdebüt in China folgen soll, steht noch nicht fest.

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...