Activision meldet Umsatzrückgang

Dienstag, 7. November 2006 00:00

SANTA MONICA - Amerikas zweitgrößter PC- und Videospielehersteller Activision (Nasdaq: ATVI<ATVI.NAS>, WKN: 67881<AZT.FSE>) muss einen deutlichen Umsatzrückgang im vergangenen zweiten Fiskalquartal 2007 melden.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatz von 188,2 Mio. Dollar, nachdem man im Jahr vorher noch 222,5 Mio. Dollar umsetzen konnte. Angaben zum Gewinn machte Activision mit dem Verweis auf anhaltende Untersuchungen im Hinblick auf die Verbuchung von Aktienoptionen aber nicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...