Activision Blizzard meldet sieben Millionen Abonnenten für Call of Duty Elite

Freitag, 10. Februar 2012 15:28
Activision_CallofDuty.gif

SANTA MONICA (IT-Times) - Der US-Spielentwickler Activision Blizzard kann inzwischen sieben Millionen Abonnenten für sein Social-Gaming-Netzwerk „Call of Duty Elite“ vorweisen, meldet der Branchendienst GamesBeat.

Die Zahl beinhaltet sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Mitgliedschaften. Rund 1,5 Millionen Abonnenten haben sich entschlossen, 4,99 US-Dollar im Monat zu berappen, um sich das Privileg zu sichern, um sich neuesten Inhalte bzw. Add-Ons für Spiele wie Call of Duty: Modern Warfare 3 zu sichern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Activision Blizzard und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Activision Blizzard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...