Acer zieht Auftrag für Super-Computer an Land

Mittwoch, 17. November 2010 11:10
Acer_Building.jpg

TAIPEH (IT-Times) - Das taiwanesische Computerunternehmen Acer Inc. hat offenbar einen Auftrag vom National Center for High-Performance Computing (NCHC) in Taiwan erhalten.

Der Auftrag umfasse die Entwicklung eines Computer-Systems und wird von den National Applied Research Laboratories gesponsert. Das System soll bis März 2011 fertig gestellt werden. Neben Acer (WKN: 552863) haben nach Angaben des Branchendienstes Digitimes neun weitere Computerhersteller an der Auftragsausschreibung teilgenommen. Man habe sich wegen der flexiblen Computer-Lösungen und der technischen Unterstützung für Acer entschieden. Das Super-Computer-System soll wissenschaftliche und staatliche Organisationen oder Unternehmen unterstützen.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...