Acer will in 2011 zum weltweit größten Notebook-Anbieter avancieren

Freitag, 21. Januar 2011 10:41
Acer_Logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische PC-Hersteller Acer hat sich große Ziele für das laufende Jahr gesetzt. Acer Chairman JT Wang hat nochmals die Vorgabe bestätigt, dass Acer in diesem Jahr zum weltweit größten Notebook-Anbieter avancieren will, so der Branchendienst DigiTimes. Bislang ist Hewlett-Packard (HP) noch die Nummer eins im Notebook-Markt.

Das Ziel soll unter anderem durch Fortschritte im Tablet PC Markt erreicht werden. Detaillierte Auslieferziele wollte Acer (WKN: 552863) aber nicht nennen. Acers Konkurrent HP will dagegen in 2011 bis zu 48 Millionen Notebooks zur Auslieferung bringen, wie es aus Branchenkreisen heißt.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...