Acer will fünf bis sieben Millionen Tablet PCs in 2011 ausliefern

Donnerstag, 24. März 2011 10:50
Acer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische PC-Hersteller Acer will in diesem Jahr fünf bis sieben Millionen Tablet PCs verkaufen, so der Branchendienst DigiTimes. Ziel sei ein Marktanteil von zehn Prozent im globalen Tablet PC Markt, so Acer Chairman JT Wang.

Wie bekannt wurde, wird der US-Mobilfunknetzbetreiber AT&T den Acer Iconia Tab A501 4G vermarkten. Beim Iconia Tab A501 handelt es sich um einen Tablet PC, der mit einem 10,1-Zoll großen Touch-Display und mit einem nVidia Tegra 2 Dual-Core Prozessor ausgerüstet ist. Auf dem Gerät soll das Betriebssystem Android 3.0 zum Einsatz kommen. Die Markteinführung des Tablets ist im zweiten Quartal 2011 geplant. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Acer und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...