Acer will Brasilien erobern

Mittwoch, 1. Februar 2012 12:47
Acer

TAIPEH (IT-Times) Acer hat sich für das angebrochene Geschäftsjahr ehrgeizige Ziele gesetzt: Eine Million PCs will der taiwanesische Hardwarekonzern in 2012 nach Brasilien liefern.

Acer verschiebt den internationalen Fokus, um weiterhin erfolgreich bleiben zu können. War man bisher sehr stark auf Europa fokussiert, soll dieser Schwerpunkt nun auf Südamerika verschoben werden, da der europäische Markt wirtschaftlich momentan eher schwächelt. Um den eigenen Marktanteil auf dem brasilianischen Markt signifikant zu vergrößern, stieg Acer mit niedrigen Preise auf dem Markt ein und zettelte somit einen Preiskampf an.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...