Acer will 400.000 bis 500.000 Handys verkaufen

Dienstag, 20. Oktober 2009 10:16
Acer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische Computer- und Mobilfunkspezialist Acer hat sich das Ziel gesetzt, im laufenden Jahr 400.000 bis 500.000 Handys der Marke Acer zu verkaufen, berichtet der Branchendienst DigiTimes.

Im Jahr 2010 sollen dann 1,5 bis 2,0 Mio. Geräte verkauft werden. Gemeinsam mit Far EasTone Telecommunications hat Acer zudem eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...