Acer verspricht App-Store, E-Reader und Chrome-Netbook

Montag, 25. Januar 2010 17:00
Acer_Logo.gif

TAIPEH (IT-Times) - Acer Inc. (WKN: 552863) will Medienberichten zufolge einen eigenen Onlinestore für Mobiltelefon-Applikationen starten.

Wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtete, soll neben dem Onlinestore auch Acers erster E-Book-Reader auf den Markt geworfen werden. Jim Wong, Vorstand für den Bereich IT-Produkte bei Acer, erklärte in einem Interview, der Application-Store werde hunderte von Anwendungen anbieten, ansonsten verdiene er den Namen nicht. Vorreiter auf dem Onlinemarkt für Mobilfunk-Applikationen war bisher der US-Computer-Spezialist Apple Inc.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...