Acer: Umsatzrückgang im vierten Quartal 2008

Freitag, 9. Januar 2009 16:47
Acer_Logo.gif

TAIPEH - Wie der taiwanesische Computerhersteller Acer (WKN: 552863) heute bekannt gab, musste das Unternehmen in den letzten Monaten des Jahres 2008 einen Umsatzrückgang hinnehmen.

In einer offiziellen Mitteilung hieß es, Acer habe in den Monaten Oktober bis Dezember 2008 fünf bis zehn Prozent weniger umgesetzt als im Vergleichszeitraum 2007. Händler hätten inmitten eines schwachen Marktumfeldes ihren Warenbestand zurückgefahren, so Acer. Trotzdem geht Acer weiter von einem Zuwachs bei der operativen Marge für das vierte Quartal 2008 aus. Auf jeden Fall, so die Taiwanesen, werde die Marge zumindest auf Vorjahresniveau gehalten.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...