Acer trennt sich von Speicherproduzent Apacer

Mittwoch, 9. Juli 2008 12:53
Acer_Logo.gif

TAIPEI - Der taiwanesische PC-Hersteller Acer Inc. (WKN: 552863) trennt sich Presseberichten zufolge von seiner Beteiligung am Speicherproduzenten Apacer. Acer hält zurzeit 34,4 Prozent an dem Unternehmen.

Apacer ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Acer, der Powerchip Semiconductor Corporation (PSC) und A-Data Technology. Wie ferner verlautete wird PSC den Anteil an Apacer wahrscheinlich leicht erhöhen und nach dem Ausstieg von Acer  mit einem Anteil von rund einem Viertel zum größten Anteilseigner an Apacer aufsteigen. Das Management von Apacer wird seinen Anteil auf rund 20 Prozent aufstocken, A-Data Technology folgt mit fünf bis zehn Prozent.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...