Acer plant Neustrukturierung - mobility @ all

Freitag, 1. April 2011 10:33
Acer_Logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der PC-Hersteller Acer ist im Umbruch begriffen. Nachdem gestern der CEO des Unternehmens überraschend seinen Rücktritt erklärt hatte, gab sein Nachfolger heute weitere Veränderungen innerhalb des Unternehmens bekannt.

Die Acer Inc. (WKN: 552863) hatte gestern den Rücktritt des CEOs und Präsidenten des Unternehmens, Gianfranco Lanci, bekannt gegeben. Bis eine neue Führungskraft gefunden sei, werde der bisherige Chairman J.T. Wang den ausscheidenden CEO Lanci ersetzen, heiß es gestern. Nun gab Wang heute gegenüber dem Branchendienst digitimes bekannt, dass die starke Position der Tablet-PCs im Konsumbereich auch Einfluss auf den Umsatz von Notebooks und Netbooks habe. Deshalb habe Acer beschlossen, mit einer Neustrukturierung des Unternehmens zu beginnen. Dafür werde das Unternehmen Ende April einen Präsidenten für internationale Belange einberufen, der sich um Produktdesign, Innovationen, das Beschaffungswesen und die Logistik kümmern werde.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...