Acer lässt Produktportfolio um zwei Drittel schrumpfen

Donnerstag, 15. Dezember 2011 11:15
Acer

TAIPEH (IT-Times) - Acer plant für das Jahr 2012 eine massive Kürzung aller Produktionslinien und erwartet eine Steigerung der Verkaufszahlen um zehn Prozent.

J.T. Wang, Chairman und CEO des taiwanischen Computer-Herstellers Acer Inc. (WKN: 552863), gab am Donnerstag bekannt, dass das Unternehmen eine vollständige Evaluation der Produktlinien durchführen wird, um sich auf die profitablen Bereiche konzentrieren zu können. Um die Gewinnoptimierung des Unternehmens erfolgreich durchzuführen, müsse das Produktangebot in 2012 um zwei Drittel schrumpfen.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...