Acer im Jahr 2001 mit operativem Verlust?

Freitag, 4. Januar 2002 12:47

Acer Inc. (Taiwan: 2306, WKN: 897815<ACIG.FSE>): Acer, einziger Personal Computer Hersteller Taiwans, der über einen international bekannten Markennamen verfügt, gab am Freitag bekannt, dass man aufgrund von Beteiligungsverkäufen damit rechnet, für das Jahr 2001 einen Gewinn veröffentlichen zu können.

Das Unternehmen, das im dritten Quartal 2001 erstmals seit einer Dekade einen Verlust verbuchen musste, wird möglicherweise einen operativen Verlust für das Gesamtjahr 2001 erzielen. Dies teilte der Unternehmenssprecher Henry Wang in einem Interview mit. Für dieses Jahr rechnet er allerdings wieder mit Gewinnen, da Acer seine Kosten senken und das Geschäft neu ordnen wird.

Die Acer Aktien reagierten in Taiwan am Freitag mit einem Kursverlust von 4,5 Prozent auf 21,10 NT-Dollar. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...