Acer hebt Auslieferziele für Handys an

Dienstag, 20. April 2010 09:30
Acer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Computerhersteller Acer will im laufenden Jahr drei Millionen Handys zur Auslieferung bringen, nachdem das Unternehmen bislang mit zwei Mio. Einheiten gerechnet hatte, meldet die Economic Daily News.

Im ersten Quartal 2010 konnte Acer demnach 250.000 Handys absetzen. Acers Optimismus ruht vor allem auf den Absatz des Android-basierten Smartphones Liquid. Darüber hinaus will das Unternehmen im Rahmen der Computex 2010 im Juni neue Modelle präsentieren, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...