Acer geht im Smartphone-Markt in die Offensive

Dienstag, 9. Juni 2009 15:45
Acer_Logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwansche Computerhersteller Acer (WKN: 552863) könnte seinen Rivalen Asustek im Smartphone-Markt bald überholen, berichtet der Branchendienst DigiTimes.

So plant Acer nicht weniger als neun neue Smartphone-Modelle in 2009 auf den Markt zu bringen, während Asustek nur drei neue Modelle vorstellen will, wie es heißt. Asustek hatte sein erstes Handy mit der Marke Asus vor sechs Jahren auf den Markt gebracht und war im Jahr 2006 in den Smartphone-Markt eingestiegen. Im Jahr 2009 formte Asustek dann eine Partnerschaft mit dem GPS-Spezialisten Garmin, um sich im Smartphone-Markt weiter zu entwickeln. Garmin will noch im zweiten Halbjahr dieses Jahres sein GPS-Handy nuvifone auf den Markt bringen.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...