Acer Chairman bleibt optimistisch

Montag, 8. Dezember 2008 08:20
Acer

Acer Chairman JT Wang bleibt trotz Wirtschafts- und Finanzkrise weiterhin zuversichtlich. Die Wirtschaft sei nicht in einer so schlechten Verfassung, so der Manager, der für das vierte Quartal 2008 und für das Jahr 2009 an seinen Auslieferzahlen für Notebook-PCs festhalten will.

Wang prognostizierte zuvor ein Notebook-Absatzwachstum von 15 bis 20 Prozent im Jahr 2009, wobei Acer insgesamt zwischen 25 und 30 Prozent wachsen will. Acer macht hierfür die seine Verkaufs- und Preisstrategie geltend, die dem Unternehmen Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz einbringen soll.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...