Acer bringt neue Notebooks im April

Montag, 7. März 2011 11:35
Acer_Building.jpg

TAIPEH (IT-Times) - Taiwans führender PC-Hersteller Acer wird die dritte Generation der Timeline Sandy Bridge Notebook-Produktlinie im April auf den Markt bringen.

Die neuen Modelle sollen über ein Display von 13 bis 15 Inch verfügen. Es sei ein Marktpreis von 25.000 bis 30.000 New Taiwan-Dollar (NT-Dollar) je gerät oder etwa 854 bis 1.021 US-Dollar, zu erwarten. Dies ging aus einer Meldung des Online-Branchendienstes DigiTimes hervor. Compal Electronics Inc., Wistron Corp. und Quanta Computer Inc. werden die Timeline-Modelle produzieren.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...