Accenture eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungscenter in Beijing

Mittwoch, 15. Februar 2012 09:53
Accenture

BEIJING (IT-Times) - Der IT-Berater und Outsourcing-Spezialist Accenture eröffnet ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Beijing/China, wodurch damit neue technische Innovationen für Kunden in der Region entwickelt werden sollen.

Accenture hat bereits ein Team von lokalen Wissenschaftlern und Forschern angeworben, die dabei helfen sollen, neue innovative Wege zu finden, um Bedürfnisse und Herausforderungen von Unternehmen und Behörden in China und anderen asiatischen Ländern zu lösen. Das neue Forschungscenter soll von Accenture-Chefwissenschaftler Dr. Kishore Swaminathan geleitet werden, heißt es bei Accenture. (ami)

Meldung gespeichert unter: Accenture

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...