Accenture erhält IT-Servicekontrakt vom FBI

Donnerstag, 5. Januar 2012 15:36
Accenture

RESTON (IT-Times) - Der IT-Berater und Outsourcing-Spezialist Acccenture hat vom U.S. Federal Bureau of Investigation (FBI) einen IT-Kontrakt erhalten, um ein ERP-System (Enterprise Resource Planning System) zu installieren, um damit das Human Resources Information System (HRIS) des FBIs zu unterstützen. Über finanzielle Details des IT-Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Durch die Modernisierung seines HRIS-Systems will das FBI künftig effektiver werden und Prozesse künftig straffen, so John Matchette, der das Federal Public Safety Geschäft bei Accenture leitet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Accenture und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Accenture

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...