Abfindung für die Sky Deutschland Aktionäre

Bezahlfernsehen

Dienstag, 17. Februar 2015 16:23
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING (IT-Times) - Der Pay-TV-Sender Sky Deutschland hat heute bekannt gegeben, dass Sky plc. nun auch den Rest der Aktien der Sky Deutschland AG kaufen will.

Die Sky German Holdings GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Sky plc., hat heute der Sky Deutschland AG mitgeteilt, dass die Sky Deutschland AG die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) auf die Sky German Holdings GmbH als Hauptaktionärin gegen Gewährung einer Barabfindung auf der Hauptversammlung beschließen soll (Squeeze-out).

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...