ABB mit neuem Kreditrahmenvertrag

Mittwoch, 3. April 2002 12:02

Der Energie- und Elektrotechnik-Konzern ABB ( WKN: 919730<ABJ.FSE> ) hat sich mit den Banken auf einen neuen Kreditrahmenvertrag über drei Mrd. Dollar geeinigt. Namentlich handelt es sich dabei um die Bankhäuser, Barclays, Citigroup und Credit Suisse First Boston.

Der neue Kredit soll nach Unternehmensangaben bis Ende 2002 zurückgezahlt werden. Die weitere Finanzierung soll danach durch längerfristige Schulden und den Erlös aus dem Verkauf des zum Segment Financial Services gehörenden Geschäfts Structured Finance übernommen werden. Wie ABB weiter berichtete, seien die Verhandlungen in diesem Bereich schon sehr weit fortgeschritten und sollten bis zu dritten Quartal 2002 auch beendet sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...