58.com: Chinas Online-Marktplatz mit Rekordergebnis – Prognose enttäuscht Analysten

E-Commerce

Donnerstag, 21. August 2014 16:40
58.com

BEIJING (IT-TIMES) – 58.com hat im zweiten Quartal 2014 hohe Zuwachsraten bei Umsatz und Ergebnis verzeichnet. Die Prognose für das dritte Quartal blieb jedoch hinter den Erwartungen der Märkte zurück.

So schnellte der Umsatz von 58.com gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres um 83,9 Prozent in die Höhe und erreichte einen Wert von 64,6 Mio. US-Dollar. Dabei lag das operative Ergebnis mit 7,27 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 4,49 Mio. Euro. Unter dem Strich stand am Ende des zweiten Quartals 2014 ein Nettoüberschuss von 11,2 Mio. Dollar, was einem Anstieg um 125,5 Prozent entspricht. Das Ergebnis je Aktie (verwässert) schnellte von 2 US-Cent auf nunmehr 7 US-Cent.

Meldung gespeichert unter: 58.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...